de en

Termine

facebook

The Viewpoints Workshop

06. – 09. Juni 2019
Berlin

Viertägiger Basiskurs für Schauspieler, Performer, Sänger, Tänzer, Musiker.

Sie lebten für die Musik

27. Mai 2019
Musikverein Wien, Metallener Saal

Klassik/ Musik­vermittlung für Unter- und Ober­stufe in Kooperation mit den Wiener Philharmonikern. Werk­betrachtung von Schülern für Schüler und General­probenbesuch.
Programm: Robert Schumann, Symphonie Nr. 1, B-Dur, op.38, „Frühlings­symphonie“
Dirigent: Mariss Jansons

Gemeinsam mit meiner Kollegin Hanne Muthspiel-Payer entwickle ich mit den Schülern kurze Szenen, die das Leben des Musikerehepaares Clara und Robert Schumann zeigen. In Ausschnitten spielen die Schüler biographische Momente der beiden großen Künstler, lesen aus dem Briefwechsel zwischen Clara und Robert und berichten aus dem Alltag des Komponisten und seiner berühmten Musikergattin.

Die ca. einstündige Performance wird verbunden mit verschiedenen Musikstücken Clara’s und Robert Schumanns, gespielt durch Musiker der Wiener Philharmonie. Die Aufführung findet als Werkeinführung für andere Gymnasialklassen im Musikverein Wien statt. Workshops finden am 03. und 10. Mai mit 24 Schülern der Gymnasial­stufe des Wiener Bundes­gymnasiums in der Geringergasse 2, 1110 Wien statt.

Musik­vermittlung auf Tour

28. – 29. April 2019
Brucknerhaus Linz

“Vom Turm, der niemals fertig wurde. Die Geschichte des Turmbaus zu Babel.” Ich moderiere dieses Konzert zur Musikvermittlung, dass die Entstehung von Sprache, die Wichtigkeit der Vielfältigkeit auf der Welt und kunsthistorische Ereignisse thematisiert und durch Geschichten, Musik und Tanz erzählt.

Künstlerische Leitung: Hanne Muthspiel-Payer

The Viewpoints Workshop

28. – 31. März 2019
Berlin

Viertägiger Basiskurs für Schauspieler, Performer, Sänger, Tänzer, Musiker.

The Viewpoints Workshop

21. – 24. Februar 2019
Berlin

Viertägiger Basiskurs für Schauspieler, Performer, Sänger, Tänzer, Musiker.

Inter­nationale Stuttgarter Stimmtage 2018

01. – 04. November 2018
Akademie für Gesprochenes Wort an der HMDK Stuttgart

Rahmenthema: Das Phänomen Stimme: Emotionalität.
Intensiv-Workshops zu Fitzmaurice Voicework – vorstellen der künstlerisch-wissenschaftliche Methode rund um das Phänomen Stimme. Teilnehmer bekamen die Chance eines Einblicks in und aktiven Auseinandersetzung mit dieser spezifische Stimmarbeit, angeleitet von Catherine Fitzmaurice, mir und Kollegen.

The Viewpoints Workshop

17. – 19. September 2018
Anton-Bruckner Universität Linz

Dreitägiger Basiskurs für Schauspielstudierende der ABPU Linz.

Freedom and Focus

20. – 24. Juli 2018
London

5th Inter­national Conference of Fitz­maurice Voicework

You are an Image

2. – 3. Juni 2018
Sten Rudstrøm Mimecentrum Berlin

Workshop zu Körperimprovisation und Stimme von und mit Shinishi Lova-Koga

Data Vibrations

29. – 30. Mai 2018
Technisches Museum Wien

Premiere der neuen Performance im Rahmen von LOVE ME SENSOR un/tragbare technologien / Technisches Museum Wien.
Stückentwicklung und Co-Regie für das Performance Projekt „Data Vibrations“ im Hochspannungsraum des Technischen Museums Wien gemeinsam mit der Performerin Gisela Salcher

NOW – The 6th inter­national Performance Festival

30. April – 6. Mai 2018
Berlin

Teilnahme mit The Viewpoints, Schnupperworkshop zu den Grundlagen meiner Viewpoints Arbeit am 4. Mai

a cello – two voices – more bodies – a cosmos

18. April 2018
Somatische Akademie Berlin

Premiere von „a cello - two voices - more bodies - a cosmos“ mit Sandrine Hudl (performer) & Ashia Grzesik (musician).
Komposition aus Partikeln als Roadtrip durch Raum und Zeit. Zwei Stimmen und ein Cello, die sich durch eine Landschaft aus Klang und Stille, Lust und Lumineszenz von Schneestürmen, Gedanken und Gedanken Strichen tragen. Und zwischen ihren Körpern die Löcher der Kausalität: Runden laufen und Pedale treten, kosmische Teilchen zählen und Träume singen, zurückkehren und weitergehen. Was bleibt ist eine zukünftige Erinnerung.

März 2018
Wien, Berlin

Konzeptentwicklung und Probenbeginn „a cello - two voices - more bodies - a cosmos“: Gemeinsam mit der Musikerin, Komponistin und Performerin Ashia Grzesik kreiere ich eine Performance der Gegensätze: Körper und Schwerelosigkeit, Klangwelt und Stille, Schneeflocken und Leidenschaft.

The Viewpoints

21. – 25. Februar 2018
The Village Berlin

Fünftägiger Workshop für Schauspieler, Tänzer, Performer.

Bilder und Begeg­nungen

1. – 2. Februar 2018
Studiobühne, ABPU Linz

Premiere von „Bilder und Begegnungen“ – eine zukünftige Erinnerung. Ein Roadtrip durch Raum und Zeit. Durch Wälder und Pfützen, Gedanken und Gedankenstriche. Und dazwischen die Löcher der Kausalität: Runden laufen, klettern, kriechen,bluten, schwimmen, Tabletten nehmen, wälzen, zurückkehren,weitergehen. Satz für Satz. Ort für Ort. Inszenierungsprojekt in Anlehnung an „Bilder Deiner grossen Liebe“ von Wolfgang Herrndorf auf der Grundlage des Viewpoint Trainings.

Januar 2018

Dreiwöchiges Viewpoints-Projekt und Intensivtraining als Probenarbeit zu „Bilder und Begegnungen“ mit Studierenden des 2. Jahrgangs Schauspiel der Anton Bruckner Universität Linz.

Dezember 2017

Probenbeginn des Viewpoints-Performanceprojektes nach Wolfgang Herrndorfs letztem unvollendeten Roman „Bilder Deiner grossen Liebe“.

Symposium

29. – 30. November 2017
Hochschule der Künste Bern, Studienbereich Theater

Praktiken des Sprechens im zeitgenössischen Theater

IQ Body – Der politische Körper

17., 18. und 19. November 2017
Somatische Akademie Berlin

The Viewpoints

1. – 5. November 2017
Berlin

Fünftägiger Workshop für Schauspieler, Tänzer, Performer

Spielräume auf Tour – Kling­Klang-Konzert der Musik­ver­mittlung

21. – 22. Oktober 2017
Brucknerhaus Linz

11. – 15. Oktober 2017
Metallener Saal, Musikverein Wien

Ich spiele die Rolle des Jungen Georg, der sich mithilfe seiner vielen Bücher in abenteuerliche Fantasie-Welten träumt.

Künstl. Leitung: Hanne Muthspiel-Payer

The Viewpoints

5. – 9. September 2017
Battle Royal Berlin

Fünftägiger Workshop für Schauspieler, Tänzer, Performer.

Roy-Hart-Voice

9. – 13. Juli 2017
Reichenow bei Berlin

Roy-Hart-Voice Intensive Workshop, Richard Armstrong.

Gut gestimmt im Gleich­gewicht

01., 02. April / 12., 13. Mai 2017
Therapiezentrum Hyrtlgasse Wien

Workshop zu Körper-Bewusstsein & Ausdruckskraft durch Alexander-Technik und Stimm-Coaching, gemeinsam mit Pia Grützbach-Pilz (Lehrerin für F.M. Alexander-Technik). Du trainierst mit uns das Im-Moment-Sein: Für Menschen, die ihren Körper erleben und ihre Stimme entfalten möchten. Die interessiert sind an Stimmgesundheit, Achtsamkeit und Präsenz im Alltag. Keine Vorkenntnisse erforderlich (Bitte bequeme Kleidung und flexible Schuhe oder rutschfeste Socken mitbringen).

The Viewpoints

18. – 22. April 2017
Berlin

Fünftägiger Workshop für Schauspieler, Tänzer, Performer.

Casablanca Box

April 2017
HERE Arts Centre Brooklyn NY

Uraufführung „Casablanca Box“
Übersetzung einzelner Szenen von Englisch ins Deutsche; Coaching und Beratung der künstl. Leitung.

The Viewpoints

16. – 18. Februar 2017
ABPU Linz

Dreitägiger Workshop für Schauspielstudierende des 1. JG’s.

Der Komponist Maurice Ravel

10. – 11. Dezember 2016
ABPU Linz

30. November – 04. Dezember 2016
Musikverein Wien

Mini.Music Konzerte im Musikverein Wien und Brucknerhaus Linz – ich spiele die Rolle der Mimi Godebska in einem Musik­vermittlungs­programm für Kinder.

Künstl. Leitung: Hanne Muthspiel-Payer

Tag der Offenen Tür

03. Dezember 2016
ABPU Linz

Stimm-, Sprechworkshop und Textcoaching hinter Mikrofon im Tonstudio der ABPU mit interessiertem Publikum aus Linz und Umgebung. Arbeitseinblick des neuen Ton-Studio-Projekts — eine Soundcollage mit Text von Heiner Müller und Instrumental-Improvisation.

Romeo und Julia

Berlin, Hannover, Goslar

Balkonszenen nach der Vorlage von W. Shakespeare's „Romeo und Julia“. Performanceprojekt im Rahmen von Leidenschaft – 30. Niedersächsische Musiktage 2016 mit dem Niedersächsischen Landesjugendchor und Tänzern von Tanzquartier Wien/ Flying Steps Academy Berlin.

Dramaturgie und Sprechgestaltung, R: Louise Wagner

The Viewpoints

03. – 05. November 2016
Village Community Center Berlin

Dreitägiger Workshop für Schauspieler, Tänzer, Performer.

Workshops & Coaching

Seit September 2016
Landestheater Linz

Stimm-/ Sprechcoaching für Studierende des 4. JG's im Studio Schauspiel der ABPU für Theaterprojekte „Paradies Hungern“ (Thomas Köck; R: Christoph Todt) und „Niemand“ (Ödön von Horvath; R: Peter Wittenberg) am LT Linz.

draussen tobt die dunkel­ziffer

04. Juni 2016
Radio ORF OÖ

Premiere des Hörspiels nach dem gleichnamigen Stück von Kathrin Röggla.

Young Classics: Proms on Stage (ABPU Linz)

03. Mai 2016
Brucknerhaus Linz

Musikalisch lyrisches Konzert zu Werken von Robert Schumann und Gedichten von Heinrich Heine. Textcoaching zu Heines Gedichten.

Romeo und Julia

Mai, Juli, August 2016
Leidenschaft – 30. Niedersächsische Musiktage

Probenbeginn für Tanz- und Chorprojekt unter der künstlerischen Leitung von Louise Wagner in Anlehnung an „Romeo und Julia“. Textarbeit zwischen Sprache und Bewegung.

The Viewpoints

11. – 15. April 2016
Point Search Berlin

Einwöchiger Workshop am Battle Royal und Radialsystem für Schauspieler, Tänzer, Performer.

Ins Freie – Mozart bleibt in Wien

13. April 2016

Max Gottschlich und Hans Georg Niklaus im Gespräch mit Malina Standke. Mozart’s Gran Partita Serenade Nr. 10 B-Dur, Lesung von Briefen der Familie Mozart, und Szenencoaching der Briefe.

draußen tobt die dunkel­ziffer

Januar – März 2016

Proben zum neuen Hörspiel nach dem Stück von Kathrin Röggla. ORF-Studiotage für Aufnahme, Schnitt und Mix.

The Viewpoints

22. – 25. Februar 2016
ABPU Linz

4-tägiger Intensiv-Workshop für Studierende des Instituts Schau­spiel.

Briefe an einen jungen Dichter

28. November 2015

Premiere im ORF! „Da will etwas Eigenes zu Wort und Weise kommen“ ist eine Neubearbeitung von Rilkes berühmten Briefband, verwoben mit Lyrik und interpretiert von 4 jungen Schauspielkünstlern, die eigene Texte und Musik einbringen. Das 52-minütige Stück entstand in Zusammenarbeit mit Abbi Simons und ist eine Kooperation zwischen ORF und der Anton Bruckner Univ., an der ich tätig bin.

The Viewpoints

Dezember 2015
Actos Space Berlin

Dreitägiger Workshop