de en

The Viewpoints

The Viewpoints ist ein Improvisations- und Kompositions­training. Das Vokabular umfasst 9 definierte Kriterien zugeordnet zu Raum und Zeit. Man braucht kein Tänzer zu sein – keinen leichten Körper, keine zarten Füße, oder kein schmiegsames Rückgrat zu haben. Der Blick wird sanft, peripher; er wandert und erfährt grenzenloses Sich-Ausdehnen. All das muss aus dem unbewussten Zustand hervorgeholt werden in einen Bewussten. Bewegung, Bewegtheit und (innere) Beweglichkeit bilden die Basis.
Kein „als ob“ – was passiert ist echtes Empfinden! Sich spüren in der Bewegung, im Raum, im Miteinander mit Partnern. Du tust es einfach. Ohne Angst auf einer leeren Bühne zu sein, ohne Druck wie die Andern sein zu müssen. Der Effekt ist simpel. Bewusstheit im Ausdruck, Sensibilität und Glaube an dich selbst. Dein Körper wird zum Gefäß für Geschichten für neue Point of Views. Das Größte aber – die Erkenntnis nichts zu tun und nichts extra erschaffen zu müssen. Alles ist bereits vorhanden. Wir nehmen wahr und antworten direkt.

In Workshops improvisieren wir in Solos, Kleingruppen und als Ensemble. Mit Körper, Stimme und Text wird dabei tatsächlich Neues erschaffen.

Stimm- und Sprechcoaching

Stimmarbeit ist körperlich. Du gibst dem Körper eine Stimme, deiner Stimme einen Körper! Und sprichst und zeigst damit deine Gefühle, Absichten, Ziele und Sehnsüchte. Du schulst stimmliche Präsenz und Hygiene, Sprechausdruck und Wahrnehmung im Zuhören. Für deine persönliche Stimm- und Sprechgestaltung.

Fitzmaurice Voicework®

Roy Hart Theatre Voice